EMASCD e.V. Erster Mini Australian Shepherd  Club Deutschland e.V. seit 2005
Der Toy Australian Shepherd ist eine kleinere Version des Standards bzw. Miniature Australian Shepherd mit einer Körpergröße von 25 - 35 cm. Der Australian Shepherd (liebevoll als "Aussie" bezeichnet) stammt eigentlich nicht aus Australien. Es wird vermutet, dass einige baskische Bauern Vorfahren dieser Hunde mitgebracht haben, als sie nach Australien und später während des Goldrausches in Kalifornien 1849 in die Vereinigten Staaten ausgewandert sind. Die heutige Rasse entwickelte sich jedoch in den nächsten Jahrzehnten im amerikanischen Südwesten. Der australische Hund wurde mit mehreren Rassen gekreuzt, um ein Tier hervorzubringen, das den harten Temperaturen und Anforderungen des amerikanischen Westens gewachsen ist. Die Zucht konzentrierte sich in dieser Zeit hauptsächlich auf die Fähigkeiten - Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer - und nicht auf das Aussehen, was die Anerkennung des Australian Shepherd als Rasse verzögerte. Australian Shepherds wurden zu beliebten Haustieren, nachdem sie in den 1950er Jahren als Rodeodarsteller und später in Disney-Filmen wie "Run Appaloosa Run" vorgestellt wurden. Der Miniatur Australian Shepherd wurde durch selektive Zucht kleiner Australian Shepherd geschaffen. Es hat in den letzten Jahren aufgrund seiner Kombination von geringen Abmessungen mit hohem Energieniveau und Ausdauer an Beliebtheit zugenommen. Der Toy Australian Shepherd ist intelligent und lernbegierig. Es ist entspannt, treu und hingebungsvoll, eng mit der Familie verbunden. Toy Australian Shepherd sind selbstbewusst und lebhaft; Es ist bekannt, dass sie sich wie Welpen verhalten. Sie sind ein großartiger Begleiter, besonders wenn sie als Welpe sozialisiert sind. Es kann Fremden gegenüber schüchtern sein, da es von Natur aus territorial ist. Toy Australian Shepherds sind liebevoll und gutherzig. Sie langweilen sich leicht. Der Charakter und das Temperament des Toy & Miniature Australian Shepherd ist, unabhängig von der Größe, das eines Hütehundes. Im Februar 2004 wurde die TASAA von Ruth Vanderhoof und dem Gründungsvorstand,offiziell gegründet. Dies war eine Vision und der Höhepunkt einer Gruppe von Menschen, die den Toy Aussie als die kleinste Version des Australian Shepherd betrachteten. Deren Ziel ist es dass der Toy Australian Shepherd als kleinste Größenvariante des Australian Shepherd anerkannt wird. Der EMASCD e.V. hat als erster Rassehunde-Zuchtverein in Deutschland den Toy Australian Shepherd durch die Mitgliederversammlung am 28.04.2019 und nach Eintragung beim Amtsgericht Aachen am 24.07.2019 unter der Nummer VR 5634 offiziell ins Zuchtbuch aufgenommen.
Copyright © 2015 EMASCD e.V., Designed by Ilona Ridder
EMASCD e.V. Erster Mini Australian Shepherd  Club Deutschland e.V. seit 2005 Verein für Mini-/ Toy- Aussie & Mini- Ami seit 2019